Die MaJo-Minis in Gremien der Gemeinde

Wir Ministranten arbeiten in verschiedenen Gremien mit anderen Gruppen der Gemeinde und dem Kirchengemeinderat zusammen.






JA-Sitzung

Die JA-Sitzung ist der Jugendausschuss der Kirchengemeinderats. Dort kommen Vertreter des Kirchengemeinderats, der Jugendreferent und Vertreter der Jugend zusammen. Pfadfinder, Jugendchor und wir Ministranten sind mit je zwei stimmberechtigten Repräsentanten und ggf. einer beratenden Person vertreten. Für uns nehmen die Oberminis an den Sitzungen teil. Ebenfalls in der Pfarrjugendleitung ist die Jugendvertreterin des Kirchengemeinderates. Sie ist die von der JA-Sitzung gewählte Vertreterin der Jugend im Kirchengemeinderat. Die Ja-Sitzung beschäftigt sich mit der Verwaltung des Jugendetats, der Terminabsprache zwischen den Gruppen und der Planung von gemeinsamen, auch Ökumenischen Aktionen.






Liturgieausschuss

Im Liturgieausschuss kommen Pastoralteam, Wortgottesdienstleiter, Mesner und Kommunionhelfer zusammen. Seit kurzem nehmen auch zwei Vertreter von uns Ministranten an den etwa vierteljährlichen Sitzungen teil. Der Liturgieausschuss beschäftigt sich mit der Planung und Durchführung von Gottesdiensten und der Gestaltung der Advents- und Fastenzeit. Wir erhalten Rückmeldung darüber, wie unser Dienst bei der Gemeinde ankommt. Versteht man unsere Lektoren gut oder schlecht? Sollen wir beim Hochgebet vor oder hinter dem Altar knien? Das sind Fragen, die wir mit dem Liturgieauschuss besprechen.






Förderkreis Jugendreferent

Der Vertrag unseres Jugendreferenten läuft in einem Jahr aus. Danach wird unsere Diözese die Stelle nicht weiter finanzieren. Eine hauptamtliche, für die Jugend zuständige Person bedeutet für alle Jugendgruppen eine große Entlastung. Deswegen haben sich Vertreter der Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit Herrenberg-Gäu und der Jugendgruppen zu einem Förderkreis zusammengeschlossen, der die Finanzierung der Stelle ermöglichen soll. 80 000 € müssen für eine zweijährige Anstellung gesammelt werden. Der Förderkreis plant verschiedene Aktionen und Spendenkampagnen, um auf die nötige Summe zu kommen. Im Förderkreis Jugendreferent vertreten uns unsere Oberministranten.